Human Design Variablen Kurs

Online
27. und 28. Januar 2024

von 16 bis 18 Uhr

Wir begeben uns auf eine Reise in die Welt der Variablen des Human Design Systems und schauen uns sowohl die Themen des Körpers als auch des Verstandes genauer an. Wenn wir unseren Körper mit Hilfe der für ihn besten Ernährungsform und Umgebung unterstützen, kann er ungesunde Anspannungen loslassen und sich auf seine wahren Potenziale ausrichten. Wenn wir die Funktionsweise unseres Verstandes verstehen, haben wir die Chance, unseren Blick auf die Welt und unsere Motivation, die uns zum Handeln bringt, anzunehmen und kraftvoll zu leben.

Neben der Vermittlung der Inhalte möchten wir in einen interaktiven Austausch mit den Teilnehmern und Teilnehmerinnen gehen. In Breakout-Räumen können wir konkret auf Fragen eingehen und ein tieferes Verständnis der eigenen Variablen fördern. Alle Teilnehmer erhalten die Aufzeichnung des Kurses sowie detaillierte schriftliche Unterlagen.

Am 27. Januar 2024 von 16 bis 18 Uhr widmen wir uns dem sogenannten Primary Health System – PHS. Diese Variablen umfassen zwei Bereiche. Einmal geht es darum, wie ein Körper sowohl Nahrungsmittel als auch Informationen, Ereignisse und Erfahrungen am besten verdaut. Zum anderen gibt es Hinweise darauf, in welcher Umgebung ein Körper gedeiht.

Am 28. Januar 2024 von 16 bis 18 Uhr schauen wir uns die Variablen des Verstandes an. Auch hier gibt es zwei Bereiche. Einerseits sehen wir, was uns zum Handeln motiviert. Zum anderen gibt es eine bestimmte Sichtweise oder Perspektive, durch die unser Verstand die Ereignisse in unserem Lebens filtert.

An beiden Tagen legen wir dar, warum ein Pfeil in der Körpergrafik mal nach rechts und mal nach links schaut.

Dein Beitrag für beide Kurstage beträgt: 49 Euro.