Im KreAktivHaus von und mit Tabita und Thomas in Unfinden, Unterfranken, haben wir einen Ort gefunden, an dem wir eine gemeinsame Erfahrungswoche erleben können.

Im Vordergrund stehen Begegnung und Austausch sowie das Experiment des Zusammenlebens und des gemeinsamen Arbeitens mit dem Hintergrundwissen des Human Designs, welches uns idealerweise ein respekt- und verständnisvolles Miteinander ermöglicht.

Folgende Fragen führten uns zu diesem Experiment des Zusammenlebens:

  • Wie lebt es sich in einer Gemeinschaft mit dem Bewusstsein der einzelnen HD-Persönlichkeiten?
  • Wie übernehme ich die Verantwortung für mich im Rahmen eines Miteinanders?
  • Wie kann jeder in seinen Bedürfnissen gesehen, respektiert und unterstützt werden?
  • Wie geht Individualität innerhalb einer Gemeinschaft?
  • Was tust du und wie erfährst du dich, wenn es nichts anderes zu tun gibt, als deiner inneren oder äußeren Autorität zu folgen?
  • Wie kommunizieren wir wirksam miteinander, wenn die alten Programme und Muster abgewählt wurden?
  • Wo können wir das miteinander üben?

Und so stellen wir uns diese Woche ungefähr vor:

  • selbstorganisiertes, eigenverantwortliches Zusammenleben
  • Human Design basierter Forschungsraum mit 15-20 Menschen
  • Zusammensein mit Gleichgesinnten nach HD-Aspekten
  • Vormittage zum gemeinsamen Bauen einer Komposttoilette sowie zur Umsetzung weiterer kleinerer Gartenprojekte
  • Unterkünfte in Zimmern oder auf Matratzen im Haus sowie Camping für 10-15 Euro pro Mensch / Tag
  • freie Stellplätze für Wohnmobile und selbstbuchbare Unterkünfte in fußläufiger Nähe
  • gemeinsame Unternehmungen an den Nachmittagen und Abenden – Wandern, Badesee, Feuer, Musizieren etc.
  • gemeinsame, biologische Selbstversorgung für 8-12 Euro pro Tag
  • verbindliche Anwesenheit aller Teilnehmenden für die gesamte Woche

Über dieses Formular kannst du dich bei uns um einen Platz bewerben und auch gerne deine Geburtsdaten teilen oder deine Körpergrafik hochladen. Sobald sich einige Menschen angemeldet haben, werden wir zu einem Kennenlernen per Zoom einladen. Wir freuen uns auf dich und die gemeinsame Forschungszeit!